logo
Naturreisen

Im Januar und Februar strömen viele Iraner und ausländische Touristen in die Skigebiete Irans...

Detailansicht

Auf dieser Reise betreten wir die farbenfrohe Natur Irans mit ihren überraschenden Kontrasten. Wir werden in den Wäldern des Nordens...

Detailansicht

Das große Angebot an Wassersportaktivitäten auf den paradiesischen Inseln Kisch und Qeschm lädt Abenteurer zum Schnorcheln, Gerätetauchen, Jetski fahren...

Detailansicht

Wüste so weit das Auge reicht! Wenn Sie von der Wüste verzaubert sind, können Sie nie ihrem Ruf entkommen! Auf dieser Reise ist alles...

Detailansicht

Der Damavand ist mit 5671m der höchste Berg im Iran und gesamten Nahen Osten sowie der höchste Vulkan in ganz Asien.

Detailansicht

Der Alam-Kuh liegt in den iranischen Alpen. Nach dem Damavand ist der Alam-Kuh der zweithöchste Berg im Iran, mit 4848 Metern.

Detailansicht

Want to tell us something?

Send a message

Book now